Stallburgalm_015

KönigIn der Höhenmeter

Wer schafft bei unseren Bergwanderungen die meisten Höhenmeter?

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind nur Mitglieder der Naturfreunde Marchtrenk, jedoch nicht Wanderführer und Instruktoren Wandern.

Wer bis zum Wanderabschluss am 02.11.2019 auf der Stallburgalm bei den angeführten Wanderungen und Bergtouren die meisten Aufstiegs-Höhenmeter sammelt, der/die wird HöhenmeterkönigIn der Naturfreunde Marchtrenk.

Um kein Wettrennen bei den Touren zu veranstalten, werden die für jede einzelne Tour festgelegten Höhenmeter für jede(n) TeilnehmerIn nur einmal gewertet. Zusätzliche Besteigungen auf eigene Faust zählen nicht zur Wertung.

Durch den Bewerb soll in erster Linie die Beteiligung an den verschiedenen Wanderungen gefördert werden. Für die Wertung zählen nur die Wanderungen und Bergtouren, die für geübte Bergwanderer problemlos zu begehen sind. Diese sind mit dem Symbol der Wanderkrone gekennzeichnet.

Die angegebenen Höhenmeter sind nur ungefähre Werte, die gewerteten Höhenmeter werden bei den Wanderungen genau gemessen.

Wertung und Prämierung:

2019 zählen nur die in dieser Liste 2019 veröffentlichten Wanderungen zum Bewerb. Die zurückgelegten Höhenmeter pro TeilnehmerIn werden nach jeder Tour aktualisiert. In der Teilnehmerliste-Zwischenstand wird immer der aktuelle Stand veröffentlicht.

Mit dem Ehrentitel “HöhenmeterkönigIn der Naturfreunde Marchtrenk” und dem Wanderpokal wird jene(r) TeilnehmerIn geehrt, der/die meisten Höhenmeter gesammelt hat. Für die besten drei  gibt es Warengutscheine und eine Urkunde über ihre Leistung.

Die Siegerehrung mit Prämierung findet beim Wanderabschluss am 02. November 2019 auf der Stallburgalm statt.

Teilnehmerliste-Zwischenstand 2019

Ergebnisliste 2018