Hochwildstelle (2.747 m)

Freitag 30.09.2022 bis Samstag 01.10.2022

Der höchste Berg auf rein steirischem Boden bestiegen von der Nordseite und atemberaubendem Ausblick.
Voraussetzung: entsprechende Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.

Charakter: Stellenweise einfache Kletterei (I) mit Eisenbügel und Seilen gesichert.

Freitag: Anreise am Nachmittag und Aufstieg zur Hans-Wödl-Hütte

Samstag: Besteigung Hochwildstelle

Gesamt: 1650 Höhenmeter (385m+1265m)

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Info und Anmeldung Harald Maier-Kern