Rundtour auf den Ausseer Zinken (1.854 m)

Samstag 17.09.2022

Ausseer Zinken – auch Zinkenkogel genannt – durch den Wintergraben entlang des markierten Steigs Nr 696 aufwärts, über die „Hahnlerstiege” zur Hahnleralm bis zum Gipfel. Abstieg über den Steig Nr 695 rechts durch den Felsabbruch zwischen Feuer- und Eislochkogel. Durch eine felsige Rinne steil abwärts, in zahlreichen Kehren entlang des Planergrabens bis zu einer Forststraße zurück zum Bahnhof Bad Aussee.

Keine Einkehrmöglichkeit unterwegs – bitte Jause mitnehmen!

Anforderung: Trittsicherheit, Kondition für ca 1.200 hm Gehzeit: Aufstieg: 4 Std / Abstieg: 3 Std

Ökowanderung: mit dem Zug von Marchtrenk (07:28 Uhr) nach Bad Aussee (09:41 Uhr)

und zurück von Bad Aussee (18:16 Uhr) nach Marchtrenk (20:40 Uhr)

Info und Anmeldung Martina Einsiedler